Qdenka, der sich inzwischen Holy Smokez nennt und früher als Battle Mc bekannt war, ließ schon immer einen Hang zur Tiefe in seiner Musik erkennen.

Qdenka ist extrem vielfältig und seit Beginn der „Pandemie“ ist seine Musik eher im politischen Spektrum anzusiedeln. Er hinterfragt viel und setzt sich mit den aktuellen

Geschehnissen in der Welt auseinander. Sein Rapstil ist abwechslungsreich, mal Boom Bab, mal Trap, mal Balladen, aber meist UK Drill. Diese Art von Musik liegt ihm besonders.

Seit kurzem ist Holy Smokez Mitglied der Rapbellions. Deren Track „Ich mach da nicht mit“  schoss in Rekordgeschwindigkeit in mehreren Charts ganz nach oben.

Auf dem „bHERZt“ Sampler ist der mit dem Song „Freiheit“ vertreten.
Hier seht ihr das Video

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren.

Menü