LUIS FRANK ARIAS MOSQUERA
https://luisfranksoneros.com/
Biografie:
Luis Frank Arias Mosquera, ‚el Macry‘, ist ein kubanischer Sänger und Bandleader,

und der Mastermind der 2. Generation von ‚Buena Vista Social Club‘.
Er ist Mitglied der Akademie der schönen Künste von Kuba,
und in der Hall of Fame of Latin Music in New York.
Luis Frank wuchs als Sohn eines kubanischen Lieder-und Tango-Sängers in Las Tunas,
östlich von Havanna auf.

Er verdankt seinen internationalen Durchbruch dem
Musikprojekt „Buena Vista Social Club“ Ende der 1990er Jahre und dem
dadurch ausgelösten Boom des traditionellen kubanischen Son. Er verbrachte
sechs Jahre als erste Stimme in der Gruppe des Buena-Vista-Stars
Compay Segundo und arbeitete mit der Band „Afro-Cuban All Stars“ von
Juan de Marcos González, der gemeinsam mit Ry Cooder das Projekt
„Buena Vista Social Club“ ins Leben gerufen hatte. In seiner eigenen
Formation „Tradicional Habana“ blieb er auch dem kubanischen Son treu.
Luis Frank lebt heute in Bayern, wo er auf den bayerischen Songwriter und Bandleader Augustín traf.
Beide fasziniert voneinander gründeten Mitte 2019
das Weltenbummler-Musik-Projekt BAVARIA SOCIAL CLUB,
das in kürze sein erstes Album veröffentlichen wird.

MANI AUGUSTÍN KELLER
Biografie
Er ist Musiker, Schauspieler, Songwriter, Produzent und Bandleader,
sowie Weltenbummler und Lebenskünstler: Mani Augustín aus
München ist ein echtes Multitalent!
Schon von klein auf nahm Augustín klassischen Klavierunterricht.
Nach vierjähriger Übung wurde er dann bereits im Alter von 11 Jahren Organist in der heimischen Dorfkirche.
In der Zeit nach seinem Abitur sammelte Augustin erste Band-Erfahrungen und tourte mit verschiedenen Rockgruppen
durch die Lande. Nachdem er 1993 die Schauspielschule absolvierte, trat er zehn Jahre lang erfolgreich bei Musicals
und in zahlreichen Theatern auf, so unter anderem als G’stanzl-Sänger im ‚Brandner Kaspar‘ am Bayerischen Staatsschauspiel.
Seit 2015 verfolgt Augustin wieder seine Leidenschaft und produziert seine
eigene Musik.

Zusammen mit Luis Frank Arias hat er nun das Projekt BAVARIA SOCIAL CLUB gegründet,
ein multi-stilistisches Weltenbummler-Projekt, getragen von cubanischem Son/Salsa
und bayerisch-internationalem Blues, sowie den melancholischen Klängen
der Strassen vieler Länder und Kontinente.
Der Song ‚No Puedo Mas‘ ist die erste Single-Auskopplung dieses sehnsüchtig erwarteten
brandheissen Albums.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren.

Menü